• Microsoft meldet bereits über 40 Millionen Lizenzverkäufe von Windows 8

    Wie Microsoft nun bekannt gab, hat man bislang schon über 40 Millionen Lizenzen vom neuen Betriebssystem Windows 8 an den Nutzer gebracht. Dabei verkauften sich besonders die Upgrade-Versionen recht gut.



    Nach rund einem Monat gab der Microsoft-Sprecher Brandon LeBlanc nun bekannt, dass man vom neuen Betriebssystem Windows 8 schon mehr als 40 Millionen Lizenzen verkauft hat. Dies lies er über den offiziellen Windows Team Blog verlauten. Freigegeben wurden diese Zahlen von Tami Reller im Rahmen einer Veranstaltung für Finanzanalysten. Besonders die Upgrade-Lizenzen von Windows 8 scheinen dabei von großem Interesse für die Kunden zu sein, so LeBlanc. Demnach würden sich die Upgrades von Windows 8 deutlich besser verkaufen als noch bei Windows 7. Dies liegt vor allem an der Kompatibilität von Windows 8 mit damals gekauften Windows 7 PCs.


    Ein weiterer Grund sei, so LeBlanc, das sehr einfach durchzuführende Upgrade auf das neue Betriebssystem. Preislich liegt ein Upgrade auf Windows 8 Pro momentan bei 29,99 Euro. Für ein Upgrade eines mit Windows 7 gekauften PCs bezahlt der Kunden, mit entsrechendem Gutschein, nur 14,99 Euro. Zudem gab man auch an, dass sich der Windows Store positiv entwickelt. Teilweise würde es schon Entwickler geben, die bereits mehr als 25.000 Dollar mit ihren Apps verdient hätten, wovon sie 80 Prozent behalten würden. Unklar ist bislang noch, wie sich die Zahl von 40 Millionen Lizenzen von Windows 8 verteilt. Wahrscheinlich dürfte es sich dabei aber zu einem großen Teil um Upgrade-Lizenzen handeln. Die Vollversion von Windows 8 ist gegenüber den Upgrade-Lizenzen deutlich teurer.


    Bildquelle: centrumxp.pl
    Quelle: WinFuture
    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Microsoft meldet bereits über 40 Millionen Lizenzverkäufe von Windows 8

    ?
    « Apps aus dem Windows Store werden durch Crack zur VollversionWindows RT arbeitet mit Tegra 3 Chipsatz noch nicht optimal zusammen »
    Ähnliche News zum Artikel

    Microsoft meldet bereits über 40 Millionen Lizenzverkäufe von Windows 8

    Windows 9-Event soll am 30. September stattfinden - Einladungen werden bereits verschickt
    Man hat es bereits vermutet, nun wurde es von Microsoft bestätigt. Ende September wird ein Presse-Event stattfinden, bei welchem das neue... mehr
    Microsoft Surface 3 wahrscheinlich mit Tegra K1 - Surface Mini in der Mache
    Die beiden neuesten Microsoft-Tablets Surface 2 und Surface Pro 2 sind noch relativ jung, doch bereits jetzt gibt es erste Hinweise darauf,... mehr

    Microsoft meldet bereits über 40 Millionen Lizenzverkäufe von Windows 8

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Welcher Monat liegt zwischen April und Februar?