• Microsoft Surface Pro zeigt sich zum ersten Mal ausführlicher

    Das Microsoft Surface Pro dürfte wohl schon gegen Ende Januar in den Handel kommen. Das neue Windows 8 Tablet von Microsoft zeigte sich nun erstmals etwas ausführlicher als Vorserien-Modell bei der Technik-Seite The Verge.


    http://www.windows-8-forum.net/artikel-attachments/1243-surface-pro-1-theverge-com.jpg

    Bislang bietet der Software-Hersteller Microsoft lediglich das Surface RT mit der ARM-Version von Windows 8, Windows RT, an. Doch bereits Ende des Monats soll dann auch das Surface Pro am Markt erscheinen. Dieses wird dann die vollwertige Windows 8-Version Windows 8 Pro bieten. Bei den Kollegen von The Verge tauchte nun ein erstes Vorserien-Modell des Surface Pro auf. Entsprechend widmete man sich dem neuen Tablet auch etwas ausführlicher, wie die Seite TabTech berichtet. Auch andere US-Technikseiten werden wohl zur Zeit mit Testgeräten des Surface Pro versorgt, entsprechend auch die Seite The Verge. Demnach meldete die Seite, dass im Inneren des Surface Pro ein Core i5 Prozessor von Intel werkelt, der auf dem Niveau momentaner Ultrabooks sein soll. Wie auch schon beim Surface RT soll auch die Pro-Version mit einem VaporMG Magnesium-Gehäuse ausgestattet sein.


    Das Display beim Surface Pro ist ebenfalls 10,6 Zoll groß, bietet allerdings die FullHD-Auflösung von 1920x1080 Pixel an. Scheinbar sind sowohl Schriftdarstellung aus auch die Bildqualität ausgezeichnet. Auch der mitgelieferte Stylus beim Surface Pro soll exaktes Arbeiten ermöglichen. Dieser kann seitlich durch einen Magneten auch am Tablet angebracht werden. Verbessert hat Microsoft auch den Stromanschluss des Surface Pro gegenüber dem Surface RT. Das Anhängen des Stromkabels soll nun deutlich einfacher geschehen. Schwerer als das Surface RT ist die Pro-Version allemal, ein Problem soll das höhere Gewicht aber nicht darstellen. Einzig die sehr kurze Akkulaufzeit sowie das schwierige Bedienen beim Arbeiten auf dem Schoss empfand man als nachteilig. Dem Surface Pro wird ausserdem auch ein Mini-DisplayPort sowie ein USB 3.0-Port spendiert. Schon ab Ende des Monats soll das Surface Pro ab 899 Euro in den Verkauf gehen.


    http://www.windows-8-forum.net/artikel-attachments/1244-surface-pro-2-theverge-com.jpg

    Bildquelle: theverge.com
    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Microsoft Surface Pro zeigt sich zum ersten Mal ausführlicher

    ?
    « VivoTab Smart von Asus mit Windows 8 auf der CES vorgestelltErstes Jailbreak-Tool für Windows RT aufgetaucht »
    Ähnliche News zum Artikel

    Microsoft Surface Pro zeigt sich zum ersten Mal ausführlicher

    Windows 9-Event soll am 30. September stattfinden - Einladungen werden bereits verschickt
    Man hat es bereits vermutet, nun wurde es von Microsoft bestätigt. Ende September wird ein Presse-Event stattfinden, bei welchem das neue... mehr
    Microsoft Surface 3 wahrscheinlich mit Tegra K1 - Surface Mini in der Mache
    Die beiden neuesten Microsoft-Tablets Surface 2 und Surface Pro 2 sind noch relativ jung, doch bereits jetzt gibt es erste Hinweise darauf,... mehr

    Microsoft Surface Pro zeigt sich zum ersten Mal ausführlicher

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von Sonnschein
      Sonnschein -
      mh*
      Die Idee ist super.

      Die Umsetzung könnte für den Preis, angesichts der starken Mitbewerber, besser sein.
      ok, man weiß noch viel zu wenig! Was bedeutet in Stunden kurze Akkulaufzeit. Was ist ein hohes Gewicht.
      Welcher i5 ist verbaut? Kann man seine SIM Karte direkt im Gerät stecken und per UMTS Surfen?

      Also werde ich abwarten und dann sehen was es wirklich kann.