• Microsoft Surface Pro bietet wohl mehr Speicher als vermutet

    Bereits vor etwa zwei Wochen gab es erste Gerüchte, das Surface Pro Tablet von Microsoft könnte, wie auch schon das Surface RT, über weniger Speicherplatz verfügen als gedacht. Nun aber gibt es Zahlen von Microsoft, die dies ein wenig relativieren sollen.


    http://www.windows-8-forum.net/artikel-attachments/1399-speicherplatz-surface-pro.jpg

    Den bisherigen Spekulationen zufolge sollte das Surface Pro mit dem vollwertigen Betriebssystem Windows 8 nur lediglich 23 Gigabyte freien Speicherplatz der insgesamt 64 Gigabyte bieten. Bei der 128 Gigabyte Version wären es letztlich noch 83 Gigabyte gewesen. Nun aber gibt es offizielle Zahlen von Microsoft, die angeben, dass man bei beiden Speicher-Versionen rund 6 Gigabyte mehr Platz für seine Daten halt als anfänglich angenommen, so die veröffentlichten Zahlen von Microsoft. Demnach käme die 64 Gigabyte Version auf 29 Gigabyte freien Speicher, das 128 Gigabyte Surface Pro auf 89 Gigabyte. Dennoch würden den Kunden bei der teuersten Version gerade einmal rund 70 Prozent des gesamten Speicherplatzes, beim kleineren Surface Pro sogar nur ca. 45 Prozent des Speicherplatzes zur Verfügung stehen.


    Schon beim Surface RT wurde erste Kritik am hohen Speicherbedarf vom ARM-Betriebssystem Windows RT laut. So kam man bei der 32 Gigabyte großen Surface RT Variante auf gerade einmal rund 50 Prozent freien Speicherplatz, also etwa 16 Gigabyte, beim Surface RT 64 Gigabyte blieben immerhin etwas mehr als 70 Prozent übrig (rund 45 Gigabyte). Aufgrund dieses Umstandes klagte der kalifornische Anwalt Andrew Sokolowski wegen irreführender Werbung sowie unfairen Geschäftspraktiken. Entschieden wurde in diesem Rechtsstreit bislang aber noch nichts.


    Bildquelle: Hersteller
    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Microsoft Surface Pro bietet wohl mehr Speicher als vermutet

    ?
    « Surface Pro mit 128 Gigabyte bereits nach wenigen Stunden nach Marktstart ausverkauft in den USAMicrosoft Surface RT bekommt weiteres Update - WLAN-Probleme sollen behoben werden »
    Ähnliche News zum Artikel

    Microsoft Surface Pro bietet wohl mehr Speicher als vermutet

    Windows 9-Event soll am 30. September stattfinden - Einladungen werden bereits verschickt
    Man hat es bereits vermutet, nun wurde es von Microsoft bestätigt. Ende September wird ein Presse-Event stattfinden, bei welchem das neue... mehr
    Microsoft Surface 3 wahrscheinlich mit Tegra K1 - Surface Mini in der Mache
    Die beiden neuesten Microsoft-Tablets Surface 2 und Surface Pro 2 sind noch relativ jung, doch bereits jetzt gibt es erste Hinweise darauf,... mehr

    Microsoft Surface Pro bietet wohl mehr Speicher als vermutet

    – deine Meinung ?