• Samsung Ativ Tab: Samsung äußert sich zum Verkaufs-Stopp

    Erst vor wenigen Tagen berichteten wir, dass der Hersteller Samsung den Vetrieb seines Windows RT Tablets Ativ Tab hierzulande einstellen wird. Nun gibt es vom Hersteller auch schon ein erstes Statement hierzu.


    http://www.windows-8-forum.net/artikel-attachments/1526-ativ-tab-samsung.jpg

    Es ist noch nicht lange her, da gab der südkoreanische Hersteller Samsung bekannt, dass man den Vertrieb des Ativ Tab mit dem Betriebssystem Windows RT in Deutschland einstellen wird. Ebenso hat man sich auch vom Markt in den USA mit dem Tablet zurückgezogen. Mittlerweile gibt es von Samsung ein erstes offiziellen Statement zu diesem Umstand, so ein Bericht der Seite MobileGeeks. Jedoch wird nicht näher darauf eingegangen, aus welchem Grund das Ativ Tab in Deutschland vom Markt verschwindet. Der Director IT Cluster bei Samsung, Roland Schweyer, spricht zwar in diesem Statement die "vertrauensvolle Beziehung" mit Microsoft an, die Gründe für den Rückzug mit dem Ativ Tab gibt er jedoch nicht an.


    Aus dieser Stellungnahme ist vielmehr ersichtlich, dass man auch in Zukunft an Windows 8 Geräten festhalten wird. Zu den Windows 8 Geräten von Samsung zählt etwa das Ativ smart PC oder auch das Ativ smart PC Pro. Möglicherweise könnten auch neue Geräte mit Windows 8 kommen. Als unwahrscheinlich dürften aber weitere Windows RT Geräte von Samsung gelten. Im Folgenden könnt ihr den Text des Statements von Samsung lesen.



    Unsere Partnerschaft mit Microsoft basiert auf einer vertrauensvollen Beziehung, die wir auch weiterhin fortsetzen und vertiefen werden. Nicht zuletzt, weil wir mit Windows 8 großartige Produkte auf den Markt bringen konnten, deren zentrale Funktionen von dem Betriebssystem unterstützt und dadurch erst voll erfahrbar werden. Unsere Windows 8 Produkte sind flexibel einsetzbar und ermöglichen einen Geräte- sowie plattformübergreifenden Datenaustausch. Neben der Fortführung und dem Ausbau unseres Windows 8 Notebook-Portfolios werden wir auch künftig an dem Format Windows 8 Tablet festhalten. Vor allem der ATIV smart PC und der ATIV smart PC Pro sind Geräte, die unseren Kunden unabhängig von Ort und Zeit volle Leistungsfähigkeit ermöglichen. Lediglich das ATIV Tab mit Windows RT werden wir in Deutschland nicht weiter an den Handel ausliefern.
    Bildquelle: Hersteller
    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Samsung Ativ Tab: Samsung äußert sich zum Verkaufs-Stopp

    ?
    « Großes Update für Windows 8 Apps soll möglicherweise schon im März erscheinenOffice soll künftig mehr auf Touch optimiert werden »
    Ähnliche News zum Artikel

    Samsung Ativ Tab: Samsung äußert sich zum Verkaufs-Stopp

    Windows 9-Event soll am 30. September stattfinden - Einladungen werden bereits verschickt
    Man hat es bereits vermutet, nun wurde es von Microsoft bestätigt. Ende September wird ein Presse-Event stattfinden, bei welchem das neue... mehr
    Microsoft Surface 3 wahrscheinlich mit Tegra K1 - Surface Mini in der Mache
    Die beiden neuesten Microsoft-Tablets Surface 2 und Surface Pro 2 sind noch relativ jung, doch bereits jetzt gibt es erste Hinweise darauf,... mehr

    Samsung Ativ Tab: Samsung äußert sich zum Verkaufs-Stopp

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Welcher Monat liegt zwischen April und Februar?