• Samsung-Manager: Windows 8 ist nicht besser als Windows Vista

    Mit Windows 8 sollte bei Microsoft eigentlich alles besser werden. Bislang bleibt aber der erhoffte große Durchbruch noch aus. Nun meldet sich ein Samsung-Manager, dass Windows 8 nicht besser sein soll als Windows Vista.


    http://www.windows-8-forum.net/artikel-attachments/1537-jun-dong-soo-samsung.jpg

    Microsoft erhoffte sich mit dem neuen Betriebssystem Windows 8, welches besonders auf touch-fähige Endgeräte ausgerichtet ist, den großen Wendepunkt. Mit Windows 8 konnte Microsoft erstmals ein Betriebssystem auf die Beine stellen, welches sowohl für normale Desktop PCs als auch für Geräte mit Touchscreen gedacht ist. Allerdings blieb der ganz große Erfolg bislang noch aus. Dies wird besonders beim Surface RT deutlich, welches sich nicht so stark verkaufte wie man erhofft hatte. Nun meldet sich auch der südkoreanische Hersteller Samsung zu Wort und urteilt nicht gerade wohlwollend über Microsofts neuestes Betriebssystem, berichtet man bei TabTech.


    Gegenüber der Korea Times erklärte Jun Dong-soo von Samsung, seines Zeichens Präsident der Abteilung für Speicherchips, dass trotz der Einführung von Windows 8 der weltweite Markt für PCs weiter rückläufig sei. Insgesamt äußert er sich auch nicht wirklich positiv zu Windows 8. “Ich denke, Windows 8 ist nicht besser als die frühere Plattform Windows Vista”, so Dong-soo gegenüber der Korea Times. Künftig will Samsung die Produktion von Speichermodulen für den PC-Markt weiter drosseln, das Hauptaugenmerk soll dann eher auf Speicherprodukten für mobile Endgeräte liegen.


    Bildquelle: Hersteller
    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Samsung-Manager: Windows 8 ist nicht besser als Windows Vista

    ?
    « Office soll künftig mehr auf Touch optimiert werdenMicrosoft bringt per Update Flash-Unterstützung für Internet Explorer 10 »
    Ähnliche News zum Artikel

    Samsung-Manager: Windows 8 ist nicht besser als Windows Vista

    Windows 9-Event soll am 30. September stattfinden - Einladungen werden bereits verschickt
    Man hat es bereits vermutet, nun wurde es von Microsoft bestätigt. Ende September wird ein Presse-Event stattfinden, bei welchem das neue... mehr
    Microsoft Surface 3 wahrscheinlich mit Tegra K1 - Surface Mini in der Mache
    Die beiden neuesten Microsoft-Tablets Surface 2 und Surface Pro 2 sind noch relativ jung, doch bereits jetzt gibt es erste Hinweise darauf,... mehr

    Samsung-Manager: Windows 8 ist nicht besser als Windows Vista

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von Maximilian
      Maximilian -
      Kann den Mann durchaus verstehen :-D
      Ist ja anscheinend doch etwas Wahres an der Aussage, dass die besseren Betriebssysteme immer mal ein schlechtes überspringen. Win XP = gut, Vista = sch...., Win7 = gut, Win8 = sch...., Win9 = sicherlich wieder ein gutes ;-)
    1. Avatar von opelmeister
      opelmeister -
      Win9 ??? wird es so schnell nicht geben, denke ich.

      Nach dem 20. Update-grade Win Blue wirds passen.
    1. Avatar von Maximilian
      Maximilian -
      Win9 soll unbestätigten Gerüchten schon Ende 2014 kommen, ob es sich dann Win9 oder eben Win Blue nennt, bleibt abzuwarten. Wir können uns nur überraschen lassen und bis dahin bleib ich Win7 treu. Brauche die ganze App-Oberfläche und die Touch-Umgebung nicht. Ein Monitor ist zum Anzeigen da, und nicht um ihn permanent putzen zu dürfen
    1. Avatar von areiland
      areiland -
      Windows 9, oder auch Blue wird aber ein Upgrade für Windows 8 sein. Das heisst, es wird an der Modern UI/Desktop Trennung im jetzigen Stil keine Änderungen mehr geben. Eher wird die Desktop Nutzung noch weiter zurückgefahren werden. Also sollte sich keiner irgendwelchen Illusionen hingeben.

      So ganz nebenbei, diese Aussage "Auf gutes Windows folgt grundsätzlich schlechtes Windows" ist daneben. Denn mit Windows NT 4.0 -> Windows 2000 -> Windows XP hat sich gezeigt, dass dies nicht der Fall ist. Man darf nie vergessen, dass es vor Windows XP zwei parallele Windows Linien gab und ein 16/32 Bits System mit einem nativen 32 Bit System verheiratet wurde. Daraus ergibt sich aber auch, dass die Anforderungen der Consumer (Spiele) Gemeinde und des professionellen Umfeldes miteinander verheiratet werden mussten. Schon erklärt sich, warum es immer wieder zu Problemen kam.
    1. Avatar von opelmeister
      opelmeister -
      Habe kein Problem damit das die Desktop Möglichkeit evtl. weiter reduziert wird.
      Wenn .............
      Und da sollten sich die Macher von Windows mal Gedanken machen.
      Dem User die Möglichkeit geben seine eigene UI einzurichten. Die Größe und Anordnung der Apps frei wählbar zu gestalten, und zwar so das man den gesammten Bildschirm ausnutzen kann.
      Es nutzt nichts auf einem 24 Zöller nur 70% nutzbar zu machen und den Rest einfach zu ignorieren.
      Programme die nicht UI geschrieben sind und von der UI gestartet werden auch wieder dort enden zu lassen. Nicht auf dem Desktop um sich dann anschließend wieder zurückhangeln zu müssen.
      Apps mit einem Klick beenden können.

      Die Liste kann man gut und gerne noch ausweiten.
    1. Avatar von Maximilian
      Maximilian -
      @areiland

      deswegen hatte ich auch mit dem XP begonnen und nicht mit Win 95/98/2k oder vielleicht sogar Win 3.1
      Mir ist durchaus bewusst, dass es beim XP zu dieser "Hochzeit" gekommen ist, denn das Win 2k war ja auch für Spieler noch nicht interessant, da es noch genug Probleme mit Spielesoftware gegeben hat, war ja auch nicht dafür konzipiert
      ABER: nach einem guten Win XP ein derart schlechtes und vor allem unfertiges Vista auf den Markt zu schmeißen grenzte schon an Frechheit. Und so sehe ich das auch bei win7 und win8, klar ist ein win7 mittlerweile ausgereifter, da es genügend Updates dazu gibt, was beim win8 sicherlich auch noch passieren wird, ändert aber nix an meiner derzeitigen Meinung, dass ich mir kein win8 installieren möchte, da ich genug Leute kenne, die arge Probleme damit haben, welche eben beim win7 undenkbar gewesen sind.
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Welcher Monat liegt zwischen April und Februar?