• Windows 8.1: Mit dem Update könnte das Startmenü zurückkehren

    Microsoft plant, bereits im Juni eine erste öffentliche Preview vom großen Windows 8-Update Windows 8.1 vorzustellen. Mittlerweile werden aber die Stimmen lauter, dass das Startmenü dort wieder enthalten sein könnte.


    http://www.windows-8-forum.net/artikel-attachments/1934-homescreen-windows-8.1-techradar-com.jpg

    Bereits im Juni soll eine erste öffentliche Preview des kommenden Updates Windows 8.1 erscheinen. Dann werden die User testen können, was Microsoft alles geändert hat. Schon seit einiger Zeit gibt es genügend Gerüchte, was unter Windows 8.1 neu bzw. anders sein könnte. So könnte etwa das Startmenü wieder zurückkehren, nachdem Microsoft seit Windows 8 erstmals darauf verzichtet hat. Das jedenfalls wurde seitens der ZDNet-Redakteurin Mary-Jo Foley bekannt. Dies soll dann wieder einblendbar sein, sofern man dies wünscht. Es soll mit dem kommenden Update aber kein kompletter Richtungswechsel von Microsoft sein, sagte Foley. Allerdings werde man dennoch den ein oder anderen User-Wunsch beherzigen. Wer bislang mit Windows 8 jedoch zufrieden ist muss keine Änderung fürchten. Alle kommenden und zusätzlichen Desktop-Hilfen sollen optional eingestellt werden können.


    Wie Foley zudem bekannt gab wird es mit Windows 8.1 aller Voraussicht nach auch den Boot-to-Desktop-Modus geben. Veränderungen soll offenbar auch die Charms Bar auf der rechten Seite bekommen. Scheinbar soll die Bedienbarkeit per Maus verbessert werden. Die genaue Umsetzung hierfür ist aber noch unbekannt. Ebenso will man bestehende Tutorials erweitern und auch neue hinzufügen. Auch der Startscreen soll Änderungen unterzogen werden, diese dürften dann auch wieder Desktop-Nutzer betreffen. Wie bekannt wurde sollen aber nicht alle Neuerungen gleich in der Preview enthalten sein. Diese dürften dann vermutlich erst in der finalen Version enthalten sein. Wann genau Windows 8.1 ausgerollt werden soll ist bislang aber noch nicht sicher.

    Bildquelle: techradar.com
    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Windows 8.1: Mit dem Update könnte das Startmenü zurückkehren

    ?
    « Nokia Lumia 925: Neues Lumia-Modell mit Aluminium-Rahmen soll ab Juni nach Deutschland kommenWindows 8.1-Preview wird am 26. Juni auf BUILD-Konferenz vorgestellt »
    Ähnliche News zum Artikel

    Windows 8.1: Mit dem Update könnte das Startmenü zurückkehren

    Windows 9-Event soll am 30. September stattfinden - Einladungen werden bereits verschickt
    Man hat es bereits vermutet, nun wurde es von Microsoft bestätigt. Ende September wird ein Presse-Event stattfinden, bei welchem das neue... mehr
    Microsoft Surface 3 wahrscheinlich mit Tegra K1 - Surface Mini in der Mache
    Die beiden neuesten Microsoft-Tablets Surface 2 und Surface Pro 2 sind noch relativ jung, doch bereits jetzt gibt es erste Hinweise darauf,... mehr

    Windows 8.1: Mit dem Update könnte das Startmenü zurückkehren

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von w55
      w55 -
      Wenn dem so ist, ist es IMHO gut
    1. Avatar von moinmoin
      moinmoin -
      ...So könnte etwa das Startmenü wieder zurückkehren...,
      Davon ist nicht die Rede im Text von Mary-Jo Foley. Nur vom Startbutton.
      Winfuture hats nur "reisserisch" übersetzt.
    1. Avatar von w55
      w55 -
      Zitat Zitat von moinmoin Beitrag anzeigen
      Davon ist nicht die Rede im Text von Mary-Jo Foley. Nur vom Startbutton
      Sorry moinmoin ... und was macht der Startbutton? Bei mir öffnet er das Startmenü. Oder stehe ich da jetzt auf dem berühmten Schlauch?
    1. Avatar von areiland
      areiland -
      Der Artikel suggeriert, dass das alte Startmenü wieder Einzug halten könnte. Alle Informationen, die man bisher erhielt, sagen aber dass es lediglich einen Startbutton geben dürfte - der dann das Modern UI aktiviert. Das ist der Unterschied.
    1. Avatar von moinmoin
      moinmoin -
      Der Startbutton der in der Win 8.1 eingebaut wird, wird nichts anderes machen als das Metro (Modern UI) Startmenü aufzurufen.
    1. Avatar von w55
      w55 -
      Na das wäre aber halbherzig. also ein "ModernUi-Button". Na ja, immerhin etwas.

      Bin ja auch mit Kleinigkeiten zu begeistern.

      Edit: Ich komm mit der Bezeichnung "Start" für ModernUi immer ins Grübeln, weil ich "Start" noch als "Startmenue (win7) im Kopfe hab.
    1. Avatar von areiland
      areiland -
      Wieso? Modern UI ist doch als Startmenü gedacht. Das war von Anfang an so.
    1. Avatar von w55
      w55 -
      Modern UI ist doch als Startmenü gedacht. Das war von Anfang an so.
      Ja ist klar ... aber in meinem Kopf schwirrt win7-lastig immer noch (Startmenue = Desktop-Startbutton) und das bringt mich, auch weil ich derzeit wieder mehr mit win7 arbeite, immer wieder etwas durcheinander.
    1. Avatar von meisterf
      meisterf -
      Seit dem Umstieg auf Win8 fehlt mir das Startmenue aus Win7 überhaupt nicht. Habe das Modern UI und da sind alle Programme übersichtlich angeordnet. Und wenn ich schnell in das System muss, gehe ich mit der Maus in die linke untere Ecke.
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Welcher Monat liegt zwischen April und Februar?