• Nokia Lumia EOS: 41-Megapixel-Smartphone könnte bereits im Juli auf den US-Markt kommen

    Schon bald könnte der finnische Hersteller ein weiteres Lumia-Modell ankündigen. Es handelt sich dabei um kein geringeres als um das Nokia Lumia EOS, welches eine 41 Megapixel-Kamera bieten soll.


    http://www.windows-8-forum.net/artikel-attachments/1983-nokia-logo-2.jpg

    Erste Spekulationen um ein Smartphone mit der vom Nokia 808 PureView bekannten 41 Megapixel-Kamera und dem Betriebssytem Windows Phone 8 wurden schon vor einigen Monaten bekannt. Bekannt ist das 808 PureView besonders durch den starken Kamerasensor, der für scharfe Bilder sorgt und auch noch gute Qualität bei schwachen Lichtverhältnissen abliefert. Erhältlich ist das 808 PureView mit Symbian. Nun soll das Lumia EOS allerdings mit Windows Phone 8 erscheinen. Erste Hinweise deuten mittlerweile darauf hin, dass Nokia das Modell bereits im Juli herausbringen könnte, so ein Bericht von PhoneArena. Der Start, so die Vermutungen, soll am oder um den 9. Juli sein.


    Auch das Lumia EOS soll, wie bereits das 808 PureView, über den 41-Megapixe-Sensor verfügen. Neue On-Screen-Controls soll dabei dann das Kamera-Interface bekommen. Den Berichten zufolge wird Nokia das Lumia EOS mit einem 4,5 Zoll großem AMOLED-Touchscreen ausstatten, die vermutete Auflösung soll im HD-Bereich bei 1280 x 720 Pixel liegen. Somit verzichtet Nokia auf die Möglichkeit, mit dem GDR3-Update auf ein FullHD-Display zu setzen. Die Schale des Lumia EOS soll allem Anschein nach aus Polycarbonat gefertigt sein. Zudem soll es dünner als das Lumia 920 sein, heißt es. Aller Voraussicht nach wird Nokia aber die Bezeichnung EOS ändern. Bereits der Kamera-Hersteller Canon nennt seine D-SLR-Kameras EOS (Electro-Optical System).

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Nokia Lumia EOS: 41-Megapixel-Smartphone könnte bereits im Juli auf den US-Markt kommen

    ?
    « Windows 8: Microsoft bewirbt Windows 8 mit Apples SiriMicrosoft kündigt zwei neue Sculpt-Mäuse für Windows 8 an »
    Ähnliche News zum Artikel

    Nokia Lumia EOS: 41-Megapixel-Smartphone könnte bereits im Juli auf den US-Markt kommen

    Windows 9-Event soll am 30. September stattfinden - Einladungen werden bereits verschickt
    Man hat es bereits vermutet, nun wurde es von Microsoft bestätigt. Ende September wird ein Presse-Event stattfinden, bei welchem das neue... mehr
    Microsoft Surface 3 wahrscheinlich mit Tegra K1 - Surface Mini in der Mache
    Die beiden neuesten Microsoft-Tablets Surface 2 und Surface Pro 2 sind noch relativ jung, doch bereits jetzt gibt es erste Hinweise darauf,... mehr

    Nokia Lumia EOS: 41-Megapixel-Smartphone könnte bereits im Juli auf den US-Markt kommen

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von Sonnschein
      Sonnschein -
      'Ich musste erst einmal lesen, wie dass mit den 41MP gemeint ist.
      Hier mal ein Link, wo auf die Pixel eingegangen wird und wie es gemeint/Technisch ist.