• Asus Transformer Book Trio mit Android und Windows 8 auf Computex präsentiert

    Öfters mal etwas Neues: Das dürfte wohl das Motto des Herstellers Asus sein. Auf der Computex 2013 überrascht Asus derzeit mit dem neuen Transformer Book Trio, welches Android und Windows 8 in einem Gerät vereint.


    http://www.windows-8-forum.net/artikel-attachments/2016-transformer-book-trio-hersteller.jpg

    In Taipeh findet bekanntermaßen derzeit die Computex 2013 statt. Von Asus gibt es bereits einige neue Modelle, doch auch etwas völlig Neues ist darunter: das Transformer Book Trio, so ein Bericht von TabTech. Beim Transformer Book Trio handelt es sich um ein Tablet, welches zusätzlich mit einem Tastatur-Dock ausgeliefert wird. Als Tablet kann es dabei mit Windows 8 oder auch Android bedient werden. Im Docking-Modus wird es hingegen sogar zum Desktop-PC. Das Tastatur-Dock selbst bietet eine 750 Gigabyte große HDD, ebenso einen neuen Intel Core i7-4500U Haswell Chip. Auch im Desktop-Betrieb steht dem Nutzer Windows 8 zur Verfügung. Auch im Docking-Modus kann der Touchscreen des Geräts verwendet werden.


    Asus setzt beim Transformer Book Trio auf ein 11,6 Zoll großes Touch-Display mit einer FullHD-Auflösung. Auch im Tablet selbst steckt dabei ein Intel-Chip, der Intel Atom Z2580 Dualcore-Prozessor mit einer Taktung von 2 GHz. Als interne Speicher stehen 64 Gigabyte zur Verfügung. Als Android-Version kommt 4.2 Jelly Bean zum Einsatz, im Windows 8-Betrieb selbstverständlich dann Windows 8. Allerdings kann das Gerät ohne Tastatur-Dock lediglich als Android-Tablet verwendet werden, da Windows 8 auf der HDD installiert ist. Dies dürfte Asus aber wohl noch nachbessern. Der Akku im Tablet selbst schafft 19,5 Wattstunden, das Dock bietet nochmals weitere 33 Wattstunden an. Zudem gibt es am Dock selbst auch noch microUSB und microHDMI. Ebenso ist ein Displayport vorhanden.


    Wann genau Asus das Transformer Book Trio ins Rennen schickt ist noch unklar. Spekuliert wird aber bereits jetzt über den Preis: rund 1000 Dollar könnten zum Marktstart fällig werden. Dafür hat man dann aber auch ein Tablet mit zwei Betriebssystemen und einen Desktop-PC.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Asus Transformer Book Trio mit Android und Windows 8 auf Computex präsentiert

    ?
    « Huawei Ascend W2 zeigt sich in rot und gelb auf neuen BildernWindows 8.1-Update: Microsoft erklärt in erstem Video diverse Neuerungen »
    Ähnliche News zum Artikel

    Asus Transformer Book Trio mit Android und Windows 8 auf Computex präsentiert

    Windows 9-Event soll am 30. September stattfinden - Einladungen werden bereits verschickt
    Man hat es bereits vermutet, nun wurde es von Microsoft bestätigt. Ende September wird ein Presse-Event stattfinden, bei welchem das neue... mehr
    Microsoft Surface 3 wahrscheinlich mit Tegra K1 - Surface Mini in der Mache
    Die beiden neuesten Microsoft-Tablets Surface 2 und Surface Pro 2 sind noch relativ jung, doch bereits jetzt gibt es erste Hinweise darauf,... mehr

    Asus Transformer Book Trio mit Android und Windows 8 auf Computex präsentiert

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Welcher Monat liegt zwischen April und Februar?