• Windows RT 8.1: Qualcomms Snapdragon 800 wird das kommende Windows RT-Update unterstützen

    Die beiden Konzerne Microsoft und Qualcomm haben auf der derzeit stattfindenden Computex 2013 angekündigt, dass der kommende Chipsatz Snapdragon 800 auch das neue Update Windows RT 8.1 unterstützen wird.


    http://www.windows-8-forum.net/artikel-attachments/2020-snapdragon-qualcomm.jpg

    Schon seit Wochen wird ja bereits über das für Herbst vermutete Update für Windows 8, Windows 8.1 bzw. Blue genannt, geschrieben. Doch auch die ARM-Version von Windows 8 wird damit mit einem Update versorgt werden. Es nennt sich dabei Windows RT 8.1. Sowohl der Chiphersteller Qualcomm als auch Microsoft gaben nun aber bekannt, dass der Chipsatz Snapdragon 800 mit dem kommenden Update auf Windows RT 8.1 klarkommen wird, so ein Bericht von PhoneArena. Mit dem Snapdragon 800 Chip sind dabei Taktraten bis 2,2 GHz pro Kern möglich. Zudem bietet er neben USB 3.0-Unterstützung auch ein 3G / LTE-Modem an.


    Das Update auf Windows RT 8.1 soll noch in diesem Jahr erscheinen, so die bisherigen Vermutungen. Es soll dann über den Windows Store auf die entsprechenden Windows RT-Tablets ausgerollt werden. Auch die Gerätehersteller können sich nun schonmal an die Planung und Produktion von Tablets mit dem Snapdragon 800-Chipsatz machen, um dem Kunden dann passende Modelle anbieten zu können. Bereits im letzten Jahr kam Windows RT, die ARM-Version von Windows 8, auf den Markt. Damit war es möglich, es auch auf Tablets mit einem ARM-Chipsatz zu bringen. Vorteil dabei war die geringere Leistungsaufnahme sowie die bessere Kühlmöglichkeit, was schmalere Produkte zur Folge hatte. Microsoft und Qualcomm zeigten auf der Computex zudem ein erstes Test-Modell mit Windows RT 8.1 in einer frühen Version samt dem Snapdragon 800-Chipsatz.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Windows RT 8.1: Qualcomms Snapdragon 800 wird das kommende Windows RT-Update unterstützen

    ?
    « Windows 8.1-Update: Microsoft erklärt in erstem Video diverse NeuerungenNokia Eos: Weitere Details und Bildvergleich mit Lumia 920 aufgetaucht »
    Ähnliche News zum Artikel

    Windows RT 8.1: Qualcomms Snapdragon 800 wird das kommende Windows RT-Update unterstützen

    Windows 9-Event soll am 30. September stattfinden - Einladungen werden bereits verschickt
    Man hat es bereits vermutet, nun wurde es von Microsoft bestätigt. Ende September wird ein Presse-Event stattfinden, bei welchem das neue... mehr
    Microsoft Surface 3 wahrscheinlich mit Tegra K1 - Surface Mini in der Mache
    Die beiden neuesten Microsoft-Tablets Surface 2 und Surface Pro 2 sind noch relativ jung, doch bereits jetzt gibt es erste Hinweise darauf,... mehr

    Windows RT 8.1: Qualcomms Snapdragon 800 wird das kommende Windows RT-Update unterstützen

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Welcher Monat liegt zwischen April und Februar?