• Microsoft Surface RT: Zweite Generation könnte von Snapdragon-Chips angetrieben werden

    Offenbar räumt der Hersteller Microsoft derzeit seine Lager. Dort sollen die Surface RT Tablets der jetzigen Generation wohl denen der kommenden Generation weichen. Und zu den neuen Tablets scheint es mittlerweile auch schon erste Hinweise zu geben, was die Hardware anbelangt.


    http://www.windows-8-forum.net/artikel-attachments/2083-microsoft-surface-microsoft.jpg

    Im Rahmen einer Aktion bietet Microsoft derzeit das Surface RT zu Preisen ab 199 Dollar an. Dabei richtet sich das Angebot an Bildungseinrichtungen wie Schulen oder Universitäten. Der Preis wurde offenbar mit Bedacht gewählt, denn man möchte viele Abnehmer für das Surface RT finden um Platz für die neue Generation zu schaffen, so die Vermutungen. Zur neuen Generation wurde nun auch schon ein erstes Hardware-Detail bekannt, berichtet man bei der Seite PhoneArena. Demnach könnte das kommende Surface RT Tablet von einem neuen Snapdragon-Chipsatz angetrieben.


    Bekannt wurde dieses Detail dabei via Bloomberg, die berichteten, dass man offenbar bei Microsoft den Einsatz eines Qualcomm Snapdragon-Chipsatzes in Erwägung zieht. Zwar ist Bloomberg durchaus seriös, dennoch sollten diese Gerüchte noch mit Vorsicht genossen werden, ändern kann sich jeder Zeit etwas. Bislang wurden die Tablets von einem Tegra 3-Chip von Nvidia angetrieben. Nach derzeitigen Vermutungen könnte im neuen Surface RT ein Qualcomm-Chisatz aus der Snapdragon-Reihe (neuester Bauart) werkeln. Vermutlich sogar ein Snapdragon 800 samt der bärenstarken Adreno 330 GPU. Womöglich könnte es aber verschiedene Surface RT-Versionen geben, sodass auch Nvidia weiterhin Chips liefern wird. Dies dürfte sich dann wohl letztlich am Preis bemerkbar machen. Dies ist aber bislang auch nur ein Gerücht.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Microsoft Surface RT: Zweite Generation könnte von Snapdragon-Chips angetrieben werden

    ?
    « Nokia könnte an Smartphone mit Snapdragon 800-Chipsatz arbeitenWindows 8: Gigabyte Smart Switch bringt den Startbutton auf Windows 8 »
    Ähnliche News zum Artikel

    Microsoft Surface RT: Zweite Generation könnte von Snapdragon-Chips angetrieben werden

    Windows 9-Event soll am 30. September stattfinden - Einladungen werden bereits verschickt
    Man hat es bereits vermutet, nun wurde es von Microsoft bestätigt. Ende September wird ein Presse-Event stattfinden, bei welchem das neue... mehr
    Microsoft Surface 3 wahrscheinlich mit Tegra K1 - Surface Mini in der Mache
    Die beiden neuesten Microsoft-Tablets Surface 2 und Surface Pro 2 sind noch relativ jung, doch bereits jetzt gibt es erste Hinweise darauf,... mehr

    Microsoft Surface RT: Zweite Generation könnte von Snapdragon-Chips angetrieben werden

    – deine Meinung ?