• Windows 8.1: Neuer Start-Button schon in Vorschau-Version von Windows Server 2012 R2 zu sehen

    Bereits morgen wird Microsoft die BUILD 2013 Entwicklerkonferenz abhalten. Dann wird auch die erste Preview von Windows 8.1 erscheinen. Doch bereits jetzt kann der neue Start-Button in Aktion erlebt werden.


    http://www.windows-8-forum.net/artikel-attachments/2116-startbutton-funktion-windows-8.1-theverge-com.jpg

    Nur noch einen Tag, dann ist es soweit und Microsoft wird sein erstes großes Update für Windows 8 als Vorab-Version zeigen. Dabei soll unter anderem auch der allseits bekannte Start-Button enthalten sein, der jedoch, wie mittlerweile bekannt ist, nicht die eigentliche Funktion übernehmen wird. Obwohl aber die Preview von Windows 8.1 erst morgen erscheinen wird, hat Microsoft bereits jetzt eine erste Vorschau zu Windows Server 2012 R2 gezeigt, berichtet die Seite TheVerge. Und dort ist eben auch besagter Start-Button zu sehen. Positioniert wird er dabei, wie auch schon bei Windows 7, in der unteren linken Ecke.


    Es wird aber in jedem Fall die eigentliche Funktion des Start-Buttons fehlen, nämlich den Aufruf des Startmenüs. Dabei soll der neu hinzugefügte Button lediglich die grafische Umsetzung der bekannten "Hot Corners" sein, die sich unten links befindet. Jedoch wird man wenigstens dort den Neustart bzw. das Herunterfahren anstoßen können. Dies erreicht man mit einem Rechtsklick auf den Start-Button. Dort kann dann entsprechend gewählt werden. Zudem wurde bekannt, dass man künftig auch die Funktionen der jeweiligen Ecken anpassen kann oder sogar ganz deaktivieren kann. Microsoft bietet mit dem kommenden Update auch die Möglichkeit, direkt auf den Desktop booten zu lassen, falls dies gewünscht ist. Zwar hat man mit dem Start-Button nicht komplett das umgesetzt, was sich ein Großteil der Nutzer gewünscht hat, man hat aber in jedem Fall schonmal einen Anfang gemacht. Möglicherweise bessert der Software-Hersteller ja im nächsten Update nach Windows 8.1 nochmals nach.

    Bildquelle: theverge.com
    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Windows 8.1: Neuer Start-Button schon in Vorschau-Version von Windows Server 2012 R2 zu sehen

    ?
    « Windows 8.1: Preview soll auch als ISO-Datei erscheinenSamsung Ativ Q bricht alle Rekorde im AnTuTu-Benchmark »
    Ähnliche News zum Artikel

    Windows 8.1: Neuer Start-Button schon in Vorschau-Version von Windows Server 2012 R2 zu sehen

    Windows 9-Event soll am 30. September stattfinden - Einladungen werden bereits verschickt
    Man hat es bereits vermutet, nun wurde es von Microsoft bestätigt. Ende September wird ein Presse-Event stattfinden, bei welchem das neue... mehr
    Microsoft Surface 3 wahrscheinlich mit Tegra K1 - Surface Mini in der Mache
    Die beiden neuesten Microsoft-Tablets Surface 2 und Surface Pro 2 sind noch relativ jung, doch bereits jetzt gibt es erste Hinweise darauf,... mehr

    Windows 8.1: Neuer Start-Button schon in Vorschau-Version von Windows Server 2012 R2 zu sehen

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von pitthebull
      pitthebull -
      Aber warum nur?? Wenn man sich die Tränen erst mal aus den Augen gewischt hat stellt man sehr schnell fest, dass man den dämlichen Button nicht braucht.

      Mir hat sich noch nicht erschlossen warum man das Ding wieder haben will, wie wäre es mal damit sich auf Win 8 einzulassen und festzustellen, dass man ohne mit Win 8 sogar besser als früher mit Startbutton leben kann. Wegen mir können sich die Unbelehrbaren ja einen Sticker auf den Bilschirm kleben damit es aussieht wie früher, ich hab auch ein Foto ohne Falten von mir als Hintergrundbild....mir hilfts

      Und ohne Scherz, ich finde es gut, dass Microsoft konsquent bleibt und die Linie weiterverfolgt, soweit ich das mitbekommen habe, ist an so manchen wirklich wichtigen Stellen kräftiger nachgebessert worden!
    1. Avatar von w55
      w55 -
      @ pitthebull: ... jedem das Seine.

      Du verstehst es nicht? Andere verstehen deine Meinung nicht .... so ist das Leben
    1. Avatar von Tha.Piranha
      Tha.Piranha -
      Richtig, der Button ist vollkommen überflüssig.
    1. Avatar von pitthebull
      pitthebull -
      @w55.....stimmt und das ist gut so! Wir haben zumindest den Vorteil, dass man die Seine offen kundtun darf
    1. Avatar von w55
      w55 -
      Zitat Zitat von pitthebull Beitrag anzeigen
      Wir haben zumindest den Vorteil, dass man die Seine offen kundtun darf
      Stimmt ebenfalls und wollte ich auch nicht in Frage stellen.

      Ich nutze jedenfalls den Button (über "classic shell"), da ich mehr im Desktop-Bereich und nicht in den Apps unterwegs bin.
    1. Avatar von Friesenbomber
      Friesenbomber -
      Jetzt mal ehrlich. Ich habe mit dem Button früher auch viel gearbeitet aber nun geht es schon seit November ohne und ich vermisse ihn nicht. Das habe ich grad mal so festgestellt
    1. Avatar von RedFlag
      RedFlag -
      Die ewige Diskussion.....

      Ich brauche diese klickibuntioberfläche nicht, da ich als Admin sehr häuffig mit mehreren Fenstern arbeite und das einfach mit der Kachel nicht geht.
      Also - clasic Shell und alles ist gut - ob ich den Button brauche?
      Keine Ahnung, ich habe es nie ohne probiert - warum auch ;-)
    1. Avatar von HappyDay989
      HappyDay989 -
      Zitat Zitat von pitthebull Beitrag anzeigen
      Aber warum nur?? Wenn man sich die Tränen erst mal aus den Augen gewischt hat stellt man sehr schnell fest, dass man den dämlichen Button nicht braucht.
      Alles Geschmackssache, sprach der Affe und biss in die Seife.

      Schön für Dich, wenn DU den Startbutton nicht brauchst. Ich brauche ihn auch nicht, weil ich mich mit der Tastatur so gut auskenne, dass ich weiß, wo sich die Windows-Taste aufhält, mit der man das Startmenü aufruft.


      Zitat Zitat von pitthebull Beitrag anzeigen
      Mir hat sich noch nicht erschlossen warum man das Ding wieder haben will, [...]
      Vielleicht deshalb, weil es eben auch sehr viele Nutzer gibt, die nicht wissen, wo die Windows-Taste wohnt, weil sie ihre Tastatur weder kennen noch jemals kennenlernen wollen. Weil Windows in sämtlichen vorangegangenen Versionen die Masse seiner Nutzer zu "Maus-klickenden Zombies" erzogen und mit Windows 8 die Bedienung des Systems weg von dieser fast reinen Mausbedienung entwickelt hat, um ein für den Touchscreen optimiertes System zu haben. Bloß dass es bei den meisten PC halt keinen Touchscreen gibt. Man kann also sagen, dass Microsoft die Bedienung ihres Betriebssystems an den Gewohnheiten der Masse der von ihnen selbst "konditionierten" Anwender vorbei entwickelt hat.

      Die Gründe dafür leuchten zwar ein, gehen aber an der Realität des Marktes vorbei. Auf dem Markt der Mobilgeräte, für den Windows 8 konzipiert ist, spielt Microsoft keine nennenswerte Rolle und das wird sich durch ein paar Geräte, für die es m. E. keine wirklichen "Killerargumente" gibt, nicht ändern.

      Es entbehrt nicht einer gewissen Ironie, dass Microsoft hier ein System entwickelt hat, das auf dem angestammten Markt der Masse der Anwender mehr Nach- als Vorteile bringt, während auf dem Markt, auf dem Windows 8 echte Vorteile bringt, der Marktanteil "ferner liefen" beträgt. Da wollte MS wenigstens einmal in seiner Geschichte Apple einen Schritt voraus sein, was die Bedienungsfreundlichkeit ihres Betriebssystems angeht. Und schon zeigt sich, dass man in Redmond, Wa., offenbar wieder mit Zitronen gehandelt hat.
    1. Avatar von areiland
      areiland -
      Im Laufe des Tages wird es von mir einen Erfahrungsbericht über die Installation und die Funktionen der Preview geben.
    1. Avatar von raptor49
      raptor49 -
      Es gibt wichtigere Dinge bei einem OS, als den verdammten Startbutton.
    1. Avatar von w55
      w55 -
      Hallo Raptor,

      diesen "Glaubenskrieg" braucht man nicht führen.

      Die einen hassen ihn, andere lieben ihn und anderen ist es egal. Ebenso die Benutzung. Einige ja, einige nein, andere vielleicht.

      Und btw: Jede Meinung hat (für den Einzelnen) seine Berechtigung.
    1. Avatar von Jogi
      Jogi -
      Sehr gut Wolf!
      Meine volle Unterstützung.
    1. Avatar von Manu-
      Manu- -
      nun gibt es ja Windows 8.1 zum download. Wenn später mal das fertige win 8.1 zum kaufen gibt, müssen dann win 8 Pro Besitzer die schon nen Key gekauft haben, noch mal für die 8.1 bezahlen, oder können wir es einfach updaten und es ist die Vollversion?
      So wie ich das verstanden habe, ist win 8.1 noch keine Final, also noch nicht ganz fertig und hat noch so seine Fehler. Ich würde aufjeden Fall warten bis die fertige Version raus kommt, aber würde nur ungern erneut Geld dafür ausgeben, da och vor kurzen erst die win 8 Pro gekauft habe. Hat da jemand evtl. ne Info zu?
      -----------
      Update:
      Ok hab jetzt mal einige Seiten gefunden und auf einer stand geschrieben das für Windows 8 Besitzer mit einer gültigen Lizenz keine weiteren Kosten aufkommen. Na dann warte ich noch solange bist die Final der 8.1 draußen ist und installiere es mir dann
    1. Avatar von Friesenbomber
      Friesenbomber -
      Gerade weil es noch Fehler haben kann soll man, wenn man es testen will, auf eine Extra Platte oder Partition installieren
    1. Avatar von Manu-
      Manu- -
      ja da hast du recht!! Ich werde so oder so auf die Final Version warten....
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Welcher Monat liegt zwischen April und Februar?