• Windows Phone Markanteile: Nokia alleiniger Spitzenreiter mit deutlichem Abstand

    Für den Hersteller Nokia gibt es derzeit nur ein Betriebssystem: Windows Phone. Und damit fährt Nokia auch gar nicht schlecht. Allerdings macht sich der Hersteller damit gänzlich von Microsoft abhängig. Dennoch kann Nokia mittlerweile den Markt rund um Windows Phone-Geräte ganz gut beherrschen. Das zeigen nun die neuesten Marktanteile.


    http://www.windows-8-forum.net/artikel-attachments/2178-wp8-marktverteilung-3-adduplex.png

    Bei den weltweiten Marktanteilen aller Hersteller, die auf Geräte mit Windows Phone 8 setzen, ist Nokia derzeit unangefochten an der Spitze. Das jedenfalls geht aus den aktuellen Zahlen von Adduplex hervor. Demnach kommt der finnische Hersteller Nokia auf 85,4 Prozent Marktanteile. Noch im letzten Monat lag der Marktanteil bei 84 Prozent. Da der taiwanische Hersteller HTC Markanteile verloren hat (von 13 auf 11,5 Prozent) dürfte auch klar sein, woher der Zuwachs von knapp 1,5 Prozent stammt. Für Samsung liegen die Marktanteile bei 2 Prozent, Huawei schafft es auf 1,1 Prozent. Sie sind also nahezu ohne Bedeutung. Ob Huawei mit dem Ascend W2 wieder Marktanteile hinzu gewinnt bleibt abzuwarten.


    http://www.windows-8-forum.net/artikel-attachments/2177-wp8-marktverteilung-2-adduplex.png

    Auch innerhalb der beiden Windows Phone-Versionen gibt es mittlerweile wieder massive Verschiebungen. Lagen im letzten Monat die beiden Betriebssystem-Versionen noch nahezu gleich auf (Windows Phone 8 53 Prozent, Windows Phone 7 47 Prozent) kann Windows Phone 8 den Anteil nun deutlich auf 61 Prozent steigern. Auch das Gerät, welches sich am stärksten verkaufte, hat nun gewechselt. Noch im Juni war es mit 12 Prozent das Lumia 920. Mittlerweile liegt das günstigere Lumia 520 auf Platz 1. Hier stieg der Anteil von 8,4 auf 13,3 Prozent an. Immer weniger Bedeutung haben dabei nun Geräte mit Windows Phone 7.


    Diese Dominanz der Finnen dürfte mittelfristig auch dazu führen, dass immer weniger Hersteller auf das Betriebssystem Windows Phone 8 setzen. Bislang brachte Samsung gerade einmal ein Smartphone mit Windows Phone 8 für den weltweiten Markt heraus, das Ativ S. Letztlich bleibt aber fraglich, ob sich Nokia einen großen Gefallen damit tut, sich ausschließlich auf Windows Phone 8 bzw. Microsoft zu verlassen. Gerüchte, dass Nokia auf Android setzen könnte, gibt es schon länger. Bislang hat sich der finnische Hersteller aber noch nicht klar dazu bekannt. Auch bleibt fraglich, ob dies überhaupt jemals der Fall sein wird.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Windows Phone Markanteile: Nokia alleiniger Spitzenreiter mit deutlichem Abstand

    ?
    « Windows 8.1: Hardware-Spezifikationen werden ab 2014 geändert um neue Features optimal nutzen zu könnenReparatur-Anleitung zum Nokia Lumia 1020 zeigt Details des Innenlebens »
    Ähnliche News zum Artikel

    Windows Phone Markanteile: Nokia alleiniger Spitzenreiter mit deutlichem Abstand

    Windows 9-Event soll am 30. September stattfinden - Einladungen werden bereits verschickt
    Man hat es bereits vermutet, nun wurde es von Microsoft bestätigt. Ende September wird ein Presse-Event stattfinden, bei welchem das neue... mehr
    Microsoft Surface 3 wahrscheinlich mit Tegra K1 - Surface Mini in der Mache
    Die beiden neuesten Microsoft-Tablets Surface 2 und Surface Pro 2 sind noch relativ jung, doch bereits jetzt gibt es erste Hinweise darauf,... mehr

    Windows Phone Markanteile: Nokia alleiniger Spitzenreiter mit deutlichem Abstand

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von HappyDay989
      HappyDay989 -
      Kein Wunder. Nokia ist ja auch der einzige Hersteller, der sich auf Gedeih und Verderb WP als Smartphone-OS verschrieben hat.
      HTC, Samsung u. a. behandeln WP in ihrer Modellpolitik wie das, was es ist, nämlich ein Nischenprodukt.

      Für den einstigen Marktführer Nokia ist es immerhin ein Mini-Erfolg, dass sie nun wenigstens in einer ca. 6%igen Marktnische (Marktanteil von WP bei Smartphones) wieder an der Spitze stehen.