• Microsoft plant offenbar eigene Smartwatch unter der Marke Surface mit angepasstem Windows 8

    Derzeit arbeiten oder planen einige Hersteller eine eigene Smartwatch. Da will offenbar auch der Software-Gigant Microsoft nicht hinten anstehen. Offenbar soll eine Surface-Watch geplant sein.


    http://www.windows-8-forum.net/artikel-attachments/2193-microsoft-logo.jpg

    Der neueste Trend in der Technikwelt ist eindeutig die Smartwatch. Apple plant die iWatch, Sony hat bereits die SmartWatch 2 herausgebracht. Nun soll wohl auch der Software-Hersteller Microsoft eine entsprechende Computer-Armbanduhr planen, so ein Bericht der Seite Mashable. Wie man unter Berufung auf AmongTech berichtet, sollen Insider verraten haben, dass bereits einige Microsoft-Mitarbeiter entsprechende Prototypen ausprobieren. Die Surface-Watch soll es dann in vielen verschiedenen Farben geben. Wie es heißt sollen das schwarz, rot, gelb, grau, weiß und blau sein. Zudem soll ein besonderes Material für die Smartwatch verwendet werden. Dabei handelt es sich um Aluminiumoxynitrid, welches keramisch, transparent und härter als Glas ist. Es besteht dabei aus Aluminium, Sauerstoff und Stickstoff. Auch in der US-Armee findet der Werkstoff Einsatz.


    Wie es in dem Bericht heißt, soll eine angepasste Version des aktuellen Betriebssystems Windows 8 zum Einsatz kommen. Zudem sollen in der Surface-Watch eigene Funkmodule stecken, welches den Einsatz eines zusätzlichen Smartphones überflüssig macht. Der Touchscreen der Microsoft-Smartwatch hat eine Größe von 1,5 Zoll, über die Auflösung ist aber nichts bekannt. Für Daten steht ein 6 Gigabyte großer interner Speicher zur Verfügung. Dies dürfte durchaus ausreichend sein. Allerdings ist vorerst nicht mit der Surface-Watch zu rechnen, frühestens Ende 2014 soll sie erscheinen, wahrscheinlich sogar erst 2015. Bis es aber soweit ist, werden sicher noch die ein oder anderen Gerüchte auftauchen.


    Wäre für euch eine Surface-Watch interessant? Was haltet ihr von dieser angebliche Smartwatch von Microsoft?

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Microsoft plant offenbar eigene Smartwatch unter der Marke Surface mit angepasstem Windows 8

    ?
    « Reparatur-Anleitung zum Nokia Lumia 1020 zeigt Details des InnenlebensSamsung Ativ S soll bereits Windows Phone 8 GDR2-Update erhalten »
    Ähnliche News zum Artikel

    Microsoft plant offenbar eigene Smartwatch unter der Marke Surface mit angepasstem Windows 8

    Windows 9-Event soll am 30. September stattfinden - Einladungen werden bereits verschickt
    Man hat es bereits vermutet, nun wurde es von Microsoft bestätigt. Ende September wird ein Presse-Event stattfinden, bei welchem das neue... mehr
    Microsoft Surface 3 wahrscheinlich mit Tegra K1 - Surface Mini in der Mache
    Die beiden neuesten Microsoft-Tablets Surface 2 und Surface Pro 2 sind noch relativ jung, doch bereits jetzt gibt es erste Hinweise darauf,... mehr

    Microsoft plant offenbar eigene Smartwatch unter der Marke Surface mit angepasstem Windows 8

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von raptor49
      raptor49 -
      Wer braucht so einen Blödsinn????
    1. Avatar von fredo
      fredo -
      Zitat Zitat von raptor49 Beitrag anzeigen
      Wer braucht so einen Blödsinn????
      Das frage ich mich allerdings auch.
      Dann hat man noch ein Teil mehrer das jeden Tag zum aufladen muss.
      Und das Display wird wieder kleiner.
      So ein schmarrn
    1. Avatar von raptor49
      raptor49 -
      Winzigweich versucht mit allen Mitteln dem Faulobst Anteile abzuluxen. Das haben aber andere auch schon nicht geschafft.