• Oppo Find 5 könnte womöglich auch als Windows Phone 8-Version auf den Markt kommen

    Bislang war der Elektronik-Hersteller Oppo so gut wie nicht für Smartphones bekannt. Erst recht nicht für Smartphones mit dem Microsoft-Betriebssystem Windows Phone 8. Doch das könnte sich schon bald ändern, denn offenbar gibt es erste Pläne, dass Oppo ein Windows Phone 8-Gerät auf Basis des Find 5 herausbringen könnte.



    Mit dem Oppo Find 5 hat der chinesische Hersteller ein FullHD-Smartphone auf den Markt gebracht, welches zu einem günstigen Preis durchaus ansprechende Technik bietet. Das Gehäuse wird aus hochwertigem Material gefertigt (Metall), das Display löst mit 1920 x 1080 Pixel auf, im Inneren werkelt ein Snapdragon S4 Quadcore-Chipsatz. Und das Ganze kostet im eigenen Webshop gerade einmal 399 Euro. Dafür bekommt man dann auch 16 Gigabyte internen Speicher. Eine Speicherverdopplung schlägt dabei lediglich mit 30 Euro Mehrkosten zu Buche. Das Gerät gibt es dabei mit dem Betriebssystem Android von Google.


    Nun aber wurde seitens des Social Marketing Director Li Ying Ming von Oppo via Weibo Bilder veröffentlicht, die das Oppo Find 5 mit der Windows Phone 8 Oberfläche zeigen. Es soll aber kein funktionstüchtiges Gerät sein sondern lediglich eine Attrappe, ein sogenanntes Mockup. Es scheint also ganz so, als würde der chinesische Hersteller Oppo ein Find 5 mit Windows Phone 8 planen. Interessanterweise sind auf den Bildern aber auch Anwendungen zu sehen, die es lediglich für Nokias Lumia-Geräte gibt. Man darf also gespannt sein, was Oppo vorstellen wird.



    Wie genau die technischen Daten aussehen sollen ist derzeit noch unklar. Man vermutet jedoch, dass der FullHD-Screen zum Einsatz kommt. Somit müsste also noch bis zum nächsten größeren Update von Windows Phone 8 gewartet werden (GDR3 genannt). Dies soll voraussichtlich im Herbst erscheinen. Dann könnte auch die neue Snapdragon-Serie 600 oder 800 zum Einsatz kommen. Auch der Arbeitsspeicher ist noch unklar, dürfte aber wohl auch bei zwei Gigabyte liegen. Somit kommt nun ein weiterer Hersteller hinzu, der Nokia Marktanteile abluchsen könnte. Derzeit hat Nokia im Bereich Windows Phone 8 eine Vorreiter-Stellung, bei der sich weder HTC noch Samsung oder Huawei durchsetzen können. Mit starker Technik und einem guten Preis könnte Oppo aber durchaus auch ein Wörtchen mitreden.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Oppo Find 5 könnte womöglich auch als Windows Phone 8-Version auf den Markt kommen

    ?
    « Nokia Lumia 625 soll als günstiges Lumia-Smartphone schon bald in China erscheinenWindows 8.1: Preview erhält neue Updates die Fehler behebt und Performance steigern soll »
    Ähnliche News zum Artikel

    Oppo Find 5 könnte womöglich auch als Windows Phone 8-Version auf den Markt kommen

    Windows 9-Event soll am 30. September stattfinden - Einladungen werden bereits verschickt
    Man hat es bereits vermutet, nun wurde es von Microsoft bestätigt. Ende September wird ein Presse-Event stattfinden, bei welchem das neue... mehr
    Microsoft Surface 3 wahrscheinlich mit Tegra K1 - Surface Mini in der Mache
    Die beiden neuesten Microsoft-Tablets Surface 2 und Surface Pro 2 sind noch relativ jung, doch bereits jetzt gibt es erste Hinweise darauf,... mehr

    Oppo Find 5 könnte womöglich auch als Windows Phone 8-Version auf den Markt kommen

    – deine Meinung ?