• Nokia Lumia 1020: Vorbesteller-Preis soll bei 699 Euro liegen, mit Vertrag für 29,90 bei Vodafone

    Das Nokia Lumia 1020 mit der PureView-Technik wurde erst vor rund anderthalb Wochen offiziell vorgestellt. Bislang ist aber noch nicht gänzlich sicher, wann das Smartphone erscheinen soll. Dafür gibt es aber bereits Hinweise zum Preis des Geräts.


    http://www.windows-8-forum.net/artikel-attachments/2249-lumia-1020-nokia.jpg

    Vor einigen Tagen wurde seitens Nokia das neue Windows Phone 8-Smartphone Lumia 1020 offiziell vorgestellt. Besonders interessant ist das Smartphone dank seines 41 Megapixel starken PureView-Sensors, der für besonders gute Bilder sorgen soll. Ein nicht unerheblicher Faktor beim Kauf ist aber auch der Preis. Anfänglich war die Rede davon, dass das Lumia 1020 für 799 Euro ohne Vertrag erscheinen soll. Der Preis fiel aber bereits vor Veröffentlichung um 100 auf 699 Euro. Wer weniger ausgeben möchte und zudem einen neuen Vertrag braucht, der dürfte bei Vodafone gut aufgehoben sein. Der Netzbetreiber bietet das Gerät derzeit zum Vorbestellen an, so ein Bericht der Seite GSMArena. Wer sich also für das Lumia 1020 von Nokia samt einem Vodafone-Tarif entscheidet, der zahlt einmalig 29,90 Euro und monatlich 70 Euro, bindet sich aber für zwei Jahre mit einem Vertrag. Somit steigt der Preis im Endeffekt auf rund 1710 Euro an. Entsprechend ist aber auch ein Daten- und Telefontarif dabei.


    Auch die Konkurrenz bei der Telekom bietet das Lumia 1020 bereits zum Vorbestellen an. Dafür ist der Einmalbetrag deutlich höher. Die Telekom verlangt 149,90 und monatlich 80 Euro. Auch hier bindet man sich für zwei Jahre an den Provider. Ohne Vertrag kann man es derzeit z.B. bei Getgoods zu einem Preis von 699 Euro vorbestellen. Angegeben ist der Lieferzeitpunkt mit vier bis sechs Wochen. Möglicherweise wird also der Marktstart hierzulande wohl Anfang September beginnen, vielleicht auch etwas früher gegen Ende August. Nokia selbst gab bislang noch keinen Starttermin bekannt. Wer also aktuell auf der Suche nach einem Smartphone ist, welches sehr gute Bilder abliefert, der ist beim Nokia Lumia 1020 gut aufgehoben.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Nokia Lumia 1020: Vorbesteller-Preis soll bei 699 Euro liegen, mit Vertrag für 29,90 bei Vodafone

    ?
    « Microsoft: Quartalszahlen zeigen Abschreibung von 900 Millionen Dollar durch Surface RTNokia Glance Screen: Uhrzeit-Anzeige des Lumia 925 soll für viele Lumia-Modelle mit Amber-Update erscheinen »
    Ähnliche News zum Artikel

    Nokia Lumia 1020: Vorbesteller-Preis soll bei 699 Euro liegen, mit Vertrag für 29,90 bei Vodafone

    Windows 9-Event soll am 30. September stattfinden - Einladungen werden bereits verschickt
    Man hat es bereits vermutet, nun wurde es von Microsoft bestätigt. Ende September wird ein Presse-Event stattfinden, bei welchem das neue... mehr
    Microsoft Surface 3 wahrscheinlich mit Tegra K1 - Surface Mini in der Mache
    Die beiden neuesten Microsoft-Tablets Surface 2 und Surface Pro 2 sind noch relativ jung, doch bereits jetzt gibt es erste Hinweise darauf,... mehr

    Nokia Lumia 1020: Vorbesteller-Preis soll bei 699 Euro liegen, mit Vertrag für 29,90 bei Vodafone

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Welcher Monat liegt zwischen April und Februar?