• Nokia Sirius: Neue Daten sowie Bezeichnung des Nokia-Tablets mit Windows RT aufgetaucht

    Schon seit einer Weile gibt es Gerüchte rund um ein Windows RT Tablet von Nokia. Die Gerüchte werden nun aber konkreter. Derweil geistert das Tablet auch schon als Nokia Sirius im Internet herum.


    http://www.windows-8-forum.net/artikel-attachments/2366-nokia-tablet-verizon-digi-com.jpg

    Offenbar wird es nun konkreter was das erste Windows RT Tablet von Nokia angeht. Schon seit geraumer Zeit wird spekuliert, dass der finnische Hersteller an einem Tablet arbeitet. Nun wurde auch schon ein erster Name bekannt, berichtet PhoneArena. So hat TheVerge herausgefunden, dass das Tablet wohl auf Nokia Sirius hören soll. Ob dies auch tatsächlich der Verkaufsname sein wird oder lediglich die interne Bezeichnung ist noch unklar. Das Tablet soll einen 10,1 Zoll großen Touchscreen bekommen, wobei die Auflösung noch unklar ist. Als Betriebssystem wird demnach Windows RT zum Einsatz kommen, entsprechend dürfte dann auch ein ARM-Chipsatz im Inneren arbeiten. Doch dank TheVerge sind nun auch weitere Details zum Nokia Sirius bekannt.


    Demnach soll das Tablet, wie bereits erwähnt, über einen 10,1 Zoll großen Touchscreen verfügen. Nun gibt es auch schon erste Hinweise zur Auflösung. Diese soll bei 1920 x 1080 Pixel liegen, also FullHD. Angetrieben wird es dabei von einem Snapdragon 800 Quadcore-Chip von Qualcomm. Beim Arbeitsspeicher setzt Nokia vermutlich auf zwei Gigabyte. Die Hauptkamera soll 6 Megapixel leisten, frontseitig werden es wohl 2 Megapixel. Ebenso wird wohl LTE als Datenfunk zum Einsatz kommen. Die Akkulaufzeit wird bei 10 Stunden vermutet. Der interne Speicher soll 32 Gigabyte an Daten fassen und zudem erweiterbar sein, dies dann über eine microSD Karte. Ebenso werden Anschlüsse für microHDMI und microUSB am Nokia Sirius vorhanden sein, so die bisherigen Hinweise. Wie auch schon bei Microsofts Surface soll es optional eine Tastatur geben, die über einen eingebauten Akku verfügt, was der Ausdauer in Sachen Akkulaufzeit deutlich zu gute kommt. Bereits am 26. September soll das Nokia Sirius auf einem Event in New York präsentiert werden. Preislich könnten wohl 499 Dollar anstehen, dann aber in der einfachsten Ausführung.

    Bildquelle: digi-wo.com
    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Nokia Sirius: Neue Daten sowie Bezeichnung des Nokia-Tablets mit Windows RT aufgetaucht

    ?
    « Windows 8.1 soll nun den RTM-Status erreicht habenWindows 8-Marktanteil steigt im August um fast zwei Prozent an »
    Ähnliche News zum Artikel

    Nokia Sirius: Neue Daten sowie Bezeichnung des Nokia-Tablets mit Windows RT aufgetaucht

    Windows 9-Event soll am 30. September stattfinden - Einladungen werden bereits verschickt
    Man hat es bereits vermutet, nun wurde es von Microsoft bestätigt. Ende September wird ein Presse-Event stattfinden, bei welchem das neue... mehr
    Microsoft Surface 3 wahrscheinlich mit Tegra K1 - Surface Mini in der Mache
    Die beiden neuesten Microsoft-Tablets Surface 2 und Surface Pro 2 sind noch relativ jung, doch bereits jetzt gibt es erste Hinweise darauf,... mehr

    Nokia Sirius: Neue Daten sowie Bezeichnung des Nokia-Tablets mit Windows RT aufgetaucht

    – deine Meinung ?