• Windows 8.1: Microsoft gibt Preise für Einzellizenzen von Windows 8.1 bekannt

    Für das kommende Update Windows 8.1 wurden nun erstmals Preise vorgestellt. Doch keine Angst, hier handelt es sich vielmehr um die Einzellizenzen, die später verkauft werden.


    http://www.windows-8-forum.net/artikel-attachments/2399-windows-8.1-logo.jpg

    Wer bereits über Windows 8 verfügt, der wird das Update ab dem Release-Zeitpunkt kostenlos laden können. Anders wer sich dann für das Betriebssystem interessiert. Der wird dann selbstverständlich Geld bezahlen müssen. Dabei wird dann aber nicht mehr Windows 8 vertrieben sondern gleich das Update Windows 8.1, samt neue Verpackung, berichtet Golem. In einem Blogeintrag gab der Software-Hersteller aus den USA nun die Preise für das kommende Update Windows 8.1 bekannt. Ebenso steht nun auch fest, welche Lizenzarten Microsoft verkaufen wird. Wie es heißt werden alle Versionen, die im Handel erhältlich sein werden, Vollversionen sein. Somit wird also nicht mehr Windows 7 oder dergleichen benötigt. Dies dürfte sich dann aber wohl auch im Preis widerspiegeln. Denn die Upgrade-Varianten waren zum damaligen Zeitpunkt deutlich günstiger.


    Bild 1 von 3http://www.windows-8-forum.net/artikel-attachments/2396-win81-box-1.jpg
    Bild 2 von 3http://www.windows-8-forum.net/artikel-attachments/2397-win81-box-2.jpg
    Bild 3 von 3http://www.windows-8-forum.net/artikel-attachments/2398-win81-box-3.jpg

    Von Windows 8.1 wird es im Gesamten drei Versionen geben. Das normale Windows 8.1 soll dabei 120 Dollar kosten, plus den Steuern der USA. Für rund 200 Dollar wird es dann die Pro-Version von Windows 8.1 geben. Wer bereits eine Lizenz hat, aber gerne die Pro-Version möchte, der kann dies anhand des Pro-Packs upgraden. Kostenpunkt liegt hier dann bei 100 US-Dollar. Man sieht also, dass die Preis gegenüber Windows 8 etwas angezogen haben. Nach wie vor sind aber Update-Lizenzen zu bekommen. Auch die Retailversion ist noch für nur rund 70 Dollar verfügbar. Es erscheint aber wahrscheinlich, dass diese Update- und Retail-Lizenzen verschwinden werden, sobald Windows 8.1 erscheinen wird.


    Ab dem 18. Oktober wird Windows 8.1 dann Marktstart feiern. Dann wird das Update sowohl im Einzelhandel verteilt als auch über den Windows Store angeboten.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Windows 8.1: Microsoft gibt Preise für Einzellizenzen von Windows 8.1 bekannt

    ?
    « Microsoft Surface 2: Benchmark bestätigt offenbar Tegra 4-ChipsatzNokia Lumia 1520: Möglicherweise Preis und Release-Termin schon vorab geleaked? »
    Ähnliche News zum Artikel

    Windows 8.1: Microsoft gibt Preise für Einzellizenzen von Windows 8.1 bekannt

    Windows 9-Event soll am 30. September stattfinden - Einladungen werden bereits verschickt
    Man hat es bereits vermutet, nun wurde es von Microsoft bestätigt. Ende September wird ein Presse-Event stattfinden, bei welchem das neue... mehr
    Microsoft Surface 3 wahrscheinlich mit Tegra K1 - Surface Mini in der Mache
    Die beiden neuesten Microsoft-Tablets Surface 2 und Surface Pro 2 sind noch relativ jung, doch bereits jetzt gibt es erste Hinweise darauf,... mehr

    Windows 8.1: Microsoft gibt Preise für Einzellizenzen von Windows 8.1 bekannt

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von Will
      Will -
      Danke für die Info. Ich freue mich schon ...
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Welcher Monat liegt zwischen April und Februar?