• Lenovo ThinkPad 8: Windows 8.1-Tablet mit 8,3 Zoll und Full-HD Auflösung vorgestellt

    Die Consumer Electronics Show 2014 in Las Vegas steht an und damit natürlich auch neue Modelle bei den Tablets. Vom chinesischen Hersteller Lenovo wurde dabei ein neues 8,3 Zoll-Tablet vorgestellt, welches durchaus mit Leistung glänzen kann.


    http://www.windows-8-forum.net/artikel-attachments/2738-thinkpad-8-lenovo.jpg

    Der Hersteller Lenovo hat im Rahmen der CES 2014 ein neues Tablet vorgestellt. Es handelt sich dabei um ein Tablet mit einem nach wie vor eher ungewöhnlichen Formfaktor. Das Display misst dabei 8,3 Zoll und ist mit der IPS-Technologie ausgestattet. Auch die Auflösung des ThinkPad 8 kann sich durchaus sehen lassen, es löst mit 1920 x 1080 Pixel auf. Für die Rechenleistung kommt ein starker Intel Z3770 Chipsatz zum Einsatz, dessen vier Kerne mit jeweils 2,4 GHz takten. Unterstützt wird das Ganze von einem zwei Gigabyte großen Arbeitsspeicher. Stark ist aber auch der interne Speicher des Tablets. Ist man von Android-Geräten zwischen 16 und 32 Gigabyte gewohnt, schafft es das ThinkPad 8 satte 128 Gigabyte zur Verfügung zu stellen. Zudem steht dem Nutzer auch noch ein microSD Kartenslot zur Verfügung.


    Nach Angaben von Lenovo liegt die Akkulaufzeit, sofern die Nutzung im Normalbereich liegt, bei rund acht Stunden. Bilder nimmt das ThinkPad 8 mittels einer 8 Megapixel starken Kamera auf, die zudem über einen LED-Blitz verfügt. Für Videochats und dergleichen steht an der Vorderseite eine 2 Megapixel-Kamera zur Verfügung. Auch beim Klang kommt keine 0815-Technik zum Einsatz. Zwei Lautsprecher mit der Dolby-Technik sorgen für den Klang. Als Betriebssystem setzt Lenovo auf Windows 8.1 samt Microsoft Office Home & Student. Bei den Anschlüssen kann microUSB 3.0 sowie microHDMI genutzt werden. Noch im Januar soll das Tablet für rund 450 Euro erscheinen, dann allerdings nur die WLAN-Variante. Bereits im Februar könnte dann auch die LTE-Version folgen, wobei der Preis aber noch nicht sicher ist.


    Als optionales Zubehör kann zudem auch das Quickshot-Cover geordert werden. Damit wird das Tablet nicht nur geschützt, durch einfaches umklappen einer Ecke wird die Kamera freigelegt. Zudem startet dann auch gleichzeitig die Kamera-App. Man ist also recht schnell einsatzbereit um einen Schnappschuss aufzunehmen.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Lenovo ThinkPad 8: Windows 8.1-Tablet mit 8,3 Zoll und Full-HD Auflösung vorgestellt

    ?
    « Sony plant Gerüchten zufolge Windows Phone-Gerät für Mitte 2014Windows 8.1: Kommt im April ein neues Update? »
    Ähnliche News zum Artikel

    Lenovo ThinkPad 8: Windows 8.1-Tablet mit 8,3 Zoll und Full-HD Auflösung vorgestellt

    Windows 9-Event soll am 30. September stattfinden - Einladungen werden bereits verschickt
    Man hat es bereits vermutet, nun wurde es von Microsoft bestätigt. Ende September wird ein Presse-Event stattfinden, bei welchem das neue... mehr
    Microsoft Surface 3 wahrscheinlich mit Tegra K1 - Surface Mini in der Mache
    Die beiden neuesten Microsoft-Tablets Surface 2 und Surface Pro 2 sind noch relativ jung, doch bereits jetzt gibt es erste Hinweise darauf,... mehr

    Lenovo ThinkPad 8: Windows 8.1-Tablet mit 8,3 Zoll und Full-HD Auflösung vorgestellt

    – deine Meinung ?
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Welcher Monat liegt zwischen April und Februar?