• Windows 8 Dualboot

    Windows 8 Dualboot



    Wer neben seinem bestehenden Windows XP oder Windows 7 parallel mit Windows 8 arbeiten möchte, der hat die Möglichkeit, dieses auf dem gleichen Rechner als "Dualboot" zu installieren. Am Ende dieser Anleitung bekommt man automatisch ein Bootmenü eingerichtet, welches die Auswahl zwischen Windows 7 und Windows 8 erlaubt.



    Vorbereitung:


    Wer noch keine extra Partition für ein Windows 8 hat, muss zuerst Platz für dessen Instalation schaffen.

    Ausgangssituation:



    Im Windows 7 ruft man über "Start" im Eingabefenster die Datenträgerverwaltung auf um die vorhandene Windows 7 Partition zu verkleinern:



    Anmerkung zu Windows XP: Unter Windows XP lassen sich Partitionen nicht mit gewöhnlichen Boardmitteln verkleinern. Denn weder mit der Datenträgerverwaltung noch mit dem Kommandozeilen-Tool "diskpart" wird das funktionieren. Hier helfen nur externe Programme: man kann z.B. von einer kostenlosen Linux-Live-CD "Parted Magic" booten und anschließend mit dem Programm "GParted" die Partition verkleinern.

    zurück zur Windows 7 Datenträgerverwaltung:


    http://www.windows-8-forum.net/artikel-attachments/1968-03-datentr-gerverwaltung.jpg

    die Windows 7 Partition wir nun mit der rechten Maustaste angeklickt und "Volume verkleinern" ausgewählt:


    http://www.windows-8-forum.net/artikel-attachments/1969-04-datentr-gerverwaltung.jpg

    Im nächsten Schritt wird die benötigte Größe der neuen Windows 8 Partition angegeben, welche wir mit 40.000 Megabyte wählen:


    http://www.windows-8-forum.net/artikel-attachments/1970-05-verkleinern-lwc.jpg

    Im Ergebnis muss der freie Platz nicht extra partitioniert werden:


    http://www.windows-8-forum.net/artikel-attachments/1971-06-verkleinern-lwc.jpg

    Im Windows-Explorer können wir nun sehen, dass von der ursprünglichen Partitionsgröße der Systemfestplatte rund 40 Gigabyte fehlen:



    Installation von Windows 8:


    Anschließend bootet man von der Windows 8 DVD und die Installation kann auf dem neu geschaffenen freien Bereich stattfinden:


    http://www.windows-8-forum.net/artikel-attachments/1973-08-windows-8-install.jpg

    Die Installationsart muss hier unbedingt als "Benutzerdefiniert" angegeben werden:


    http://www.windows-8-forum.net/artikel-attachments/1974-09-windows-8-install.jpg

    Als Ziel für Windows 8 wird der "Nicht zugewiesene Speicherplatz" gewählt:


    http://www.windows-8-forum.net/artikel-attachments/1975-10-windows-8-install.jpg

    Anschließend erfolgt die Installation ihrem gewohnten Gang:


    http://www.windows-8-forum.net/artikel-attachments/1976-11-windows-8-install.jpg

    http://www.windows-8-forum.net/artikel-attachments/1977-12-windows-8-install.jpg

    http://www.windows-8-forum.net/artikel-attachments/1978-13-windows-8-install.jpg

    http://www.windows-8-forum.net/artikel-attachments/1979-14-windows-8-install.jpg

    http://www.windows-8-forum.net/artikel-attachments/1980-15-windows-8-install.jpg

    http://www.windows-8-forum.net/artikel-attachments/1981-16-windows-8-install.jpg

    Als Ergebnis erhält man ein Bootmenü, welches jetzt die Auswahl von Windows 7 sowohl auch Windows 8 erlaubt:


    http://www.windows-8-forum.net/artikel-attachments/1982-17-windows-8-install.jpg

    Das Windows 8-Forum-Team wünscht euch viel Spaß beim ausprobieren.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Windows 8 Dualboot

    ?
    « Windows 8 virtuell installierenWindows 8 To Go auf USB-Stick »
    Ähnliche News zum Artikel

    Windows 8 Dualboot

    Windows 9-Event soll am 30. September stattfinden - Einladungen werden bereits verschickt
    Man hat es bereits vermutet, nun wurde es von Microsoft bestätigt. Ende September wird ein Presse-Event stattfinden, bei welchem das neue... mehr
    Microsoft Surface 3 wahrscheinlich mit Tegra K1 - Surface Mini in der Mache
    Die beiden neuesten Microsoft-Tablets Surface 2 und Surface Pro 2 sind noch relativ jung, doch bereits jetzt gibt es erste Hinweise darauf,... mehr

    Windows 8 Dualboot

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von Achim3
      Achim3 -
      habe dies damals mit Windows 98 und XP praktiziert, da bei XP vieles nicht funktionierte, war eine klasse Lösung, schön das dies auch bei Windows 8 möglich ist.
    1. Avatar von weiss-nicht
      weiss-nicht -
      mit nur 40 GB Platz wirst Du sehr schnell an den Anschlag kommen. Besser sind 60 GB.
    1. Avatar von raptor49
      raptor49 -
      60?? Da kammmst auch gleich auf Anschlag. Hab zZt knapp 180 GB nur fürs Windows.
    1. Avatar von wolf66
      wolf66 -
      Das war doch nur ein "Vorschlag", weil die eingesetzte FP oder SSD (128 GB) nur mit "Grundinstallationen" belegt ist.
      Bei einer Belegung von 15 GB kann da noch nicht viel installiert sein.
      Dual- oder Multiboot ging schon immer mit allen Windowsversionen.
      Ist also nicht neu oder etwas Besonderes.
    1. Avatar von areiland
      areiland -
      Wieso kommt man mit 60 GB gleich an den Anschlag? Ich hab mein System mit allen Programmen, einschliesslich Auslagerung und Ruhezustandsdatei, auf einer 60 GB SSD und die ist trotzdem nur ungefähr zur Hälfte belegt. Ich hab halt keine Spiele installiert und meine eigenen Dateien auf die Festplatte verlegt.

      Anhang 2407
    1. Avatar von raptor49
      raptor49 -
      Einer der Gründe fürs Neu-aufsetzen meines PC, war das die OS Partition relativ zugemüllt war. Einige Jährchen mit Win 7 und unzähliger Software taten ihr übriges.
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Welcher Monat liegt zwischen April und Februar?