• Windows 8 Arbeitsspeicher (RAM) auf Fehler überprüfen

    Wenn auf einmal unerklärbare Abstürze oder Bluescreens auftreten, dann kann auch unter Umständen ein defekter Arbeitsspeicher-(RAM)-Riegel die Ursache dafür sein.



    Um das ohne lästiges aus-und-einbauen schnell prüfen zu können gibt es zwei Möglichkeiten.

    Man kann entweder das im Windows 8 implementierte Systemtool auf die Suche nach Fehlern (errors) schicken, oder lässt das eine kostenfreie Fremdsoftware wie Memtest erledigen.


    Wir zeigen hier die erste Variante mittels des Windows 8 internen Systemtools:



    http://www.windows-8-forum.net/artikel-attachments/2175-einstellungen.jpg


    Mit der Tastenkombination "Windows+w" oder im Charm-Menü unter der Lupe finden wir die Suchfunktion. Dort gibt man den Begriff "Arbeitsspeicher" ein und erhält vier Möglichkeiten, was der User unter Windows mit dem Arbeitsspeicher anfangen kann.

    Wir klicken auf die erste Möglichkeit, welche "Arbeitsspeicherprobleme des Computers diagnostiziert":



    http://www.windows-8-forum.net/artikel-attachments/2174-arbeitsspeicher.jpg


    Nachdem einem Klick darauf erscheint eine Abfrage von Windows, ob der Computer sofort einen Neustart durchführen, oder erst beim nächsten Start nach Problemen suchen soll. Da man das Ergebnis meist sofort benötigt, entscheiden wir uns für das erstere:



    http://www.windows-8-forum.net/artikel-attachments/2176-pr-fung.jpg


    Anschließend startet der PC neu und überprüft den Arbeitsspeicher, was in etwa 5 bis 15 Minuten in Anspruch nehmen sollte.

    Dieser Artikel war interessant bzw. lesenswert? Die Redaktion freut sich über jede Unterstützung wie z.B. die Nutzung unseres -Partner-Links oder unseres -Partner-Links . Du hilfst uns damit, weiterhin auf nervige Layer- sowie Popunder-Werbung zu verzichten und auch allgemein immer mehr Werbebanner abzubauen. Vielen Dank.
    Gefällt dir der Artikel

    Windows 8 Arbeitsspeicher (RAM) auf Fehler überprüfen

    ?
    « Windows 8 WLAN Passwort auslesenWindows 8: Neustart nach Updates verhindern oder stoppen »
    Ähnliche News zum Artikel

    Windows 8 Arbeitsspeicher (RAM) auf Fehler überprüfen

    Windows 9-Event soll am 30. September stattfinden - Einladungen werden bereits verschickt
    Man hat es bereits vermutet, nun wurde es von Microsoft bestätigt. Ende September wird ein Presse-Event stattfinden, bei welchem das neue... mehr
    Microsoft Surface 3 wahrscheinlich mit Tegra K1 - Surface Mini in der Mache
    Die beiden neuesten Microsoft-Tablets Surface 2 und Surface Pro 2 sind noch relativ jung, doch bereits jetzt gibt es erste Hinweise darauf,... mehr

    Windows 8 Arbeitsspeicher (RAM) auf Fehler überprüfen

    – deine Meinung ?
    Kommentare
    1. Avatar von buecherwurm
      buecherwurm -
      Man sollte sich nicht auf die angebotenen Test verlassen.
      Der Fehler "memory-management_fehler" mit einem Bluescreen, wurde von allen Programmen nicht als Speicherfehler erkannt.
      Nur systematisches Ein- und Ausbauen der Speicherriegel hat einen defekten Riegel entlarft.
      Nach Einbau eines neuen Riegels war alles ok.
    Kommentar schreiben (auch als Gast möglich)

    z.B. "Gast" oder "Mike"

    Welcher Monat liegt zwischen April und Februar?